Mit einem Gehstock auf Wanderung gehen

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

Ein Gehstock ist eine sinnvolle Hilfe, wenn Senioren auf längeren Spaziergängen oder Wanderwegen unterwegs sind. Eine Gehhilfe kann eine enorme Entlastung sein und die Freude an der Bewegung erhalten. Gehstöcke finden sich im Seniorenshop, in Sportgeschäften und auch im Sanitätsbedarf. Je nach Anspruch und Belastung können verschiedene Gehhilfen sinnvoll sein. Dank des großen Angebotes gibt es auch tolle Gehstöcke für gehobene Ansprüche. Ob modern oder klassisch, ein Gehstock muss nicht nur eine Gehhilfe sein, sondern kann auch als modisches Utensil genutzt werden.

Den passenden Gehstock finden
Viele Senioren denken, dass ein Gehstock sie automatisch alt macht. Dabei ist eine solche Hilfe weniger eine Frage des Alters, sondern der Beweglichkeit. Wenn Wanderer einmal genauer betrachtet werden, fällt auf, dass viele einen Gehstock verwenden. Längst nicht alle Nutzer sind auch schon im Seniorenalter. Es gibt erstaunlich viele Varianten des Gehstockes und er ist längst mehr als ein ungeliebter Helfer von körperlich eingeschränkten Menschen. Im Seniorenshop findet sich unter anderem auch ein Gehstock, der mit einem Handgriff in einen Hocker zu verwandeln ist. Der sogenannte „Sitzstock“ ist also der perfekte Rastplatz für unterwegs. Wer einen Gehstock aus dem Internet beziehen möchte, sollte sich vorher genau informieren. Denn nicht nur die Höhe der Gehhilfe ist wichtig, sondern auch die Handlichkeit und Stabilität. Eine umfassende Beratung kann gerade bei der Erstanschaffung sinnvoll sein. Ein zerlegbarer Gehstock ist besonders praktisch, da er einfach im Rucksack oder auch im Auto verstaut werden kann. Auch Schirme mit Stützfunktion sind erhältlich. Im Seniorenshop finden sich spezielle Stockschirme, die der Belastung auch standhalten. Normale Stockschirme sind nicht als Gehhilfe geeignet, da sie nicht stabil genug sind.

Wer braucht einen Gehstock?
Jeder Mensch, der gerne in unwegsamem Gelände unterwegs ist, kann einen Stock gebrauchen. Mit seiner Hilfe kann ein kleiner Graben überwunden werden und rutschige Stellen werden viel leichter passiert. Es ist weniger eine Frage des Alters als der Sicherheit, sich für einen Spazierstock zu entscheiden. Attraktive Designs und schicke Verzierungen machen den Stock auch für jüngere Menschen interessant. Wer zusätzlich ein Problem mit dem Bewegungsapparat hat, sollte nicht aus Scham auf Hilfe verzichten. Denn Wanderungen sind wertvoll für Körper und Seele.

Bild: Bigstockphoto.com / Rawpixel.com

Share.

Leave A Reply