UXDE dot Net

Mobil bleiben mit dem Rentnerhandy

Veröffentlicht von am

Telefonieren wann und wo man gerne möchte und auch in den Ferien jederzeit mit den Lieben daheim in Verbindung bleiben, das ist auch für ältere Menschen kein Problem mehr, denn es gibt schließlich das Seniorenhandy. Mit diesem Handy machen sich ältere Menschen unabhängig von öffentlichen Telefonen und können nach Belieben telefonieren und SMS verschicken.

Das ganz besondere Telefon

Ein spezielles Rentnerhandy gibt es schon eine ganze Weile, aber mittlerweile unterscheiden sich die Handys für die ältere Generation kaum noch von den modernen Handys. Sie sind genauso flach und handlich, sie sind leicht und passen in jede Handtasche. Trotzdem gibt es gravierende Unterschiede zwischen einem normalen und einem Seniorenhandy. So hat das Handy für Senioren zum Beispiel große Tasten und auch das Display ist größer, übersichtlicher und gut beleuchtet. Handys für ältere Menschen sind auch Notfallhandys, die über eine besondere Taste verfügen, die, wenn sie gedrückt wird, automatisch die eingespeicherte Rufnummer für den Notfall wählt. So können sich Senioren immer sicher sein, dass im Notfall schnell Hilfe kommt. Selbst bei einem Sturz kann das Handy zum Retter werden, wenn es durch einen Sensor die Rettung alarmiert. Mehr Informationen unter http://www.seniorenhandy.com/notfallhandy/.

Mit vielen Extras

Wie jedes andere Handy, so hat auch das Seniorenhandy eine Kamera, einen Terminkalender und viele andere Funktionen, auf die man nicht mehr verzichten möchte. Wer sich nicht für mindestens zwei Jahre an einen bestimmten Anbieter binden möchte, der kann natürlich auch ein Seniorenhandy ohne Vertrag bekommen. In diesem Fall hat das Handy dann eine Prepaid Karte, die wieder aufgeladen werden kann. Auf diese Weise kann man Geld sparen und sich immer den Anbieter mit den besten Preisen aussuchen. Für viele ältere Menschen ist das Handy zu einem ständigen Begleiter geworden, denn so kann man auf der Höhe der Zeit und vor allen Dingen auch immer flexibel bleiben.

:

Schreibe einen Kommentar