Von Logiktrainer bis Kreuzworträtsel: Denksport hält das Gehirn auf Trab

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

Jeder Mensch wird irgendwann in seinem Leben einmal mit dem Thema Denksport konfrontiert. Das menschliche Gehirn möchte von Geburt an beschäftigt werden. Man befindet sich sein Leben lang in einem permanenten Lernprozess. Vieles geschieht zwar unbewusst, aber wenn Sie auf kognitiver Ebene etwas für die Fitness im Kopf tun möchten, widmen Sie sich früher oder später dem Denksport.

Ob ein Logiktrainer, der mit Bildern, Formen oder Zahlen arbeitet, gewählt wird oder ganz gewöhnliche Kreuzworträtsel gelöst oder Bücher gelesen werden –  für jeden Geschmack und für jedes Anforderungsprofil gibt es das passende Gehirnjogging.

Es ist wissenschaftlich bewiesen, dass wer regelmäßig Denksport betreibt, auch im hohen Alter noch geistig sehr aktiv sein kann. Im Grunde genommen können Sie durch das Training der Grauen Zellen die Denkfähigkeit steigern und so zu mehr Vitalität und Lebensenergie gelangen.

Denn, wie der Volksmund sagt: „Wer rastet, der rostet!“

Bild: Bigstockphoto.com / diego cervo

Share.

Leave A Reply