Stylingideen für Senioren im Internet

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

Mode soll und darf auch mit 60plus ordentlich Spaß machen! Zum Glück sind die Zeiten vorbei, als im fortschreitenden Alter die Wahl seiner Outfits auf die belächelten Farben „Rentner-beige und -grau“ beschränkt war. Modetrends kennen per se kein Altersgrenzen, im Gegenteil: Wer sich adrett kleidet, wirkt gleich um Jahre jünger und begeistert durch diese offene Haltung!

Jedoch sollte das gewählte Ensemble sowohl alters- als auch typgerecht ausfallen, weil sonst diese positive Wirkung rasch verloren geht. Alles was, zu gewollt „jung“ gestylt ist, kann rasch peinlich wirken: Damen verzichten besser auf sehr tief dekolletierte und kurze Kleider, Herren tun sich mit wild gemusterten Hemden keinen Gefallen mehr.

Modische Zurückhaltung ist keineswegs langweilig! Wählen Sie aktuelle Trendfarben, die dem Teint schmeicheln und kombinieren Sie hochwertige Accessoires wie mehrreihige Halsketten mit Edelsteinen, Strenesse Damentaschen aus feinstem Leder und mittelhohe Pumps dazu! Mustermix und Knallfarben bleiben Modemutige vorbehalten, die ihre Proportionen unterstreichen wollen.

Die Lebenserfahrung bringt beim Styling nicht nur Herausforderungen, sondern auch tolle Vorteile mit sich: Häufig ist man sich seines Stils sehr bewusst geworden und strahlt dieses geistige und körperliche Selbstvertrauen in seiner Umgebung aus.

Neues Outfit gesucht? Wenn es um die Internetnutzung geht, probieren Senioren gern aus: Ihre Nutzergruppe kauft nämlich bereits überproportional häufig online ein. Profitieren Sie von den Aktionen und Angeboten in den Online-Shops. Wer beim Online-Einkauf auf Prüfsiegel, geschützte Datenübertragung und die sichere Zahlung per Kreditkarte im Internet achtet, wird mit seinen Schnäppchen garantiert viel Freude haben.

Trotz vollen Kleiderschranks tauchen ab und an die üblichen Fragen auf: Was soll ich heute bloß anziehen? Wie kombiniere ich mein Kleidungsstück neu? Wer sich diese Überlegungen stellt, kann auch im Web hilfreiche Antworten für sein persönliches Styling finden und bei Tipps zum Thema Mode fündig werden.

Lassen wir uns doch ab 60plus vom Street Style der anderen begeistern! Unter dem populären Begriff der Street-Style-Fotografie werden Schnappschüsse von Personen verstanden, die ihre Kleidung und somit auch ihren persönlichen Stil vor der Kamera in Szene setzen und mit anderen diese Fotos teilen und über die Details diskutieren.

Was vor allem jungen Menschen Freude bereitet, ist für die ältere Generation ebenfalls interessant und inspirierend: Der New Yorker Blog „Advanced Style“ http://advancedstyle.blogspot.de/
hat sich zur beliebten Anlaufstelle für modische Inspiration für „Silver Surfer“ gemausert.

Auf der Webseite werden Damen und Herren ab 60 Jahren aufwärts gezeigt, die mit ihrem teils schrillen, teils schicken Styling auffallen! Bei so vielen abwechslungsreichen und außergewöhnlichen Outfits können selbst junge Modefans noch einiges zum Thema Stilfindung und Selbstbewusstsein dazu lernen!

Weitere Tipps, um auch im Alter gut auszusehen:

Bild: Bigstockphoto.com / denisfilm

Share.

Leave A Reply