Polyrattan-Möbel: Mehr Luxus in der neuen Gartensaison

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

Eine neue Generation Gartenmöbel erobert derzeit die Herzen der Gartenbesitzer. Der neue Star heißt Polyrattan und ist eine leichte Kunstfaser. Polyrattan ist wetterfest und UV-beständig. So können die Gartenmöbel auch im Winter im Freien stehen. Die moderne Flechtoptik und die dicken Polster versprechen einen ausgezeichneten Sitzkomfort.

Luxus neu definiert

Die Polyrattan Luxus Lounge Aurora stellt nicht nur eine komfortable Sitzfläche von 90×63 Zentimetern pro Sitzelement bereit. Die Elemente der Luxus Lounge können zudem einzeln oder im Set erworben werden. Das Start Set 1 beinhaltet zwei Ecksofas mit Kissen und einen Beistelltisch. Beim Start Set 2 werden vier Ecksofas und 2 Beistelltische bereitgestellt. Die Sitzfläche der Polyrattan Luxus Lounge vergrößert sich somit auf das Doppelte von 90x64x90 Zentimetern. 2 Sessel und 2 Beistelltische gehören zum Start Set 3. Ein Sessel hat die Maße von 90x105x64 Zentimetern. Das Set Nummer 4 überrascht mit 4 Ecksofas, 2 Beistelltischen und 2 Sesseln.

Eine Vielzahl an Aufstellmöglichkeiten

Weitere Sets und Zusammenstellungen bieten ein breites Spektrum an Gestaltungsmöglichkeiten. Die Aufstellfläche reicht von 230×140 Zentimetern bis hin zu 330×330 Zentimetern. Für eine ausreichende Stabilität können die Polyrattanmöbel untereinander befestigt werden. Vom XXL-Ecksofa bis hin zur Kombination mit Sesseln oder als Lounge für Zwei ist alles möglich. Der Platz reicht für viele Gäste. Polster und Kissen ergänzen die gemütlichen Sitzecken.

Der besondere Komfort der Luxus Lounge

Die Polyrattan Luxus Lounge eignet sich nicht nur für den Einsatz im Garten. In Bars, Wellnesscentern oder im heimischen Wohnzimmer machen die Polsterecken eine gute Figur. Die Alufüße der Polyrattanmöbel sind mit Kunststoff versehen. Das verhindert das Verkratzen von Parkett oder Laminat. Mit einem doppelt gearbeiteten Untergestell und doppelten Spannbändern eignet sich die Luxus Lounge auch für schwergewichtige Personen. Die Lehnen sind ergonomisch geformt und unterstützen die Sitzhaltung.

Haben Polyrattanmöbel auch Nachteile?

Der einzige Nachteil von Polyrattanmöbeln gegenüber herkömmlichen Gartenmöbeln ist, dass sich die Lehnen nicht in eine bequeme Liegeposition verstellen lassen. Da die Sitzfläche aber auch zum Relaxsofa umfunktioniert werden kann, fällt dieser Makel nicht ins Gewicht.

Share.

Leave A Reply